Zeuthener Yachtclub e.V., Niederlausitzstraße 12, 15738 Zeuthen, Tel.: (033762) 70 9 77

Absage von Veranstaltungen, Stand 2.5.2020

Wir bedauern sehr, dass wir auf Grund der Coronaviruspandemie die folgenden Veranstaltungen für das Jahr 2020 absagen müssen:

  • Mitgliederversammlung am 15.5.
  • Trainingslager 21.-24.5.
  • Vereinsregatta und Bowleabend 30.5.
  • Arbeitseinsatz 25.6.
  • Zeuthener Woche 27.und 28.6.

Über aktuelle Entwicklungen und die Möglichkeiten, unseren schönen Sport auszuüben, informieren wir Euch weiterhin auf dieser Seite.

Mitteilung an alle Mitglieder

Liebe Mitglieder des ZYC,

um die Ausbreitung des Corona Virus möglichst zu verlangsamen, hat das Land Brandenburg die:

Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung SARS-CoV-2-EindV) „ (siehe pdf-Dokument im Anhang)

am Montag den 23.03.2020 in Kraft gesetzt.

Um unsere Mitglieder zu schützen und um der Anordnung Folge zu leisten, wird bis auf weiteres, der Aufenthalt auf dem Gelände des ZYC untersagt. Sobald es wieder vertretbar ist diese Maßnahmen aufzuheben, bekommt Ihr rechtzeitig eine Mitteilung.

Ich hoffe sehr, dass wir diese schwierige Zeit alle schnell und gesund bewältigen können.

 

Passt auf Euch und Eure Familien auf, damit wir uns bald gesund wiedersehen.

 

Mit sportlichem Gruß
Sirko Rutz
1.Vorsitzender

Verhaltensregeln für den Aufenthalt auf dem Vereinsgelände des ZYC

Liebe Mitglieder,

nach den Empfehlungen des BSV bitten wir Euch, beim Aufenthalt auf dem Vereinsgelände des ZYC darum, Euch in eine Anwesenheitsliste einzutragen, mit Namen, Zeit, Telefonnummer und Adresse.

Im Fall einer Infektion im Bereich unseres Vereins können so schnell die möglichen Kontaktpersonen ermittelt und benachrichtigt werden.

Das Ansegeln am 25.4.2020 musste leider abgesagt werden, wie Ihr auf der Meldung weiter unten lesen könnt.

Bitte nehmt die pdf-Dokumente im Anhang dieser Meldung zur Kenntnis.

Das sind im einzelnen Informationen vom BSV und vom Landessportbund sowie die Pressemitteilung des Berliner Senats vom 14.3.2020.

 

Kategorie: 

Absage des Ansegelns am 25.4.2020

Liebe Mitglieder des Zeuthener Yachtclubs,

das Revier Zeuthen sagt aus gegebenden Anlass ( Corona) das Ansegeln am 25.04.2020 beim SC Argo ab.

Lutz Rehaag vom Revier Zeuthen schreibt weiter: "Außergewöhnliche Situationen fordern auch besondere Maßnahmen. Wir hoffen auf Euer Verständnis und Eure Eigenverantwortung. vielleicht kann es noch eine gute Saison werden. Euch und Euren Mitglieder bis zum Wiedersehen bleibt bei bester Gesundheit.

Mit sportlichen Grüßen

Lutz Rehaag

Revier Zeuthen"

 

Dem Wunsch, dass Ihr alle gesund bleiben möget, schließen wir uns an!

 

Kategorie: 

Mitteilung an alle Mitglieder

Liebe Mitglieder des ZYC,

um die Ausbreitung des Corona Virus möglichst zu verlangsamen, hat die Gemeinde Zeuthen die Empfehlung herausgegeben, gemeinschaftliche Veranstaltungen zu vermeiden.

Um unsere Mitglieder zu schützen, werden bis auf weiteres alle gemeinschaftlichen Veranstaltungen ausgesetzt.

Die Theke des ZYC bleibt auch bis auf Widerruf geschlossen.

Der Trainingsbetrieb wird vorerst eingestellt.

Sobald es wieder vertretbar ist, diese Maßnahmen aufzuheben, bekommt Ihr rechtzeitig eine Mitteilung.

Ich hoffe sehr, dass wir diese schwierige Zeit alle schnell und gesund bewältigen können.

 

Mit sportlichem Gruß

Sirko Rutz

1.Vorsitzender

Meldung des BSV zur Verschiebung des Fahrtenseglerabends 2020

Liebe Fahrtensegler,

der Wettbewerb ist ausgewertet, die Medaillen und Pokale graviert und die Preise warten auf Ihre Empfänger. Trotzdem müsst Ihr Euch gedulden.

Auf Grund der Momentan herrschenden Empfehlungen den COVID-19 Virus nicht weiter zu verbreiten und Personen nicht unnötig dem Risiko der Infektion auszusetzen, haben wir als Berliner Segler-Verband entschieden, unseren Fahrtenseglerabend 2020 zu verschieben.

Wir werden ihn dieses Jahr nachholen, voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte. Dann seid ihr gesund von Euren neuen Reisen zurück und  wir können Euch einige Tipps geben, wie Ihr Eure neue Wettbewerbsteilnahme noch erfolgreicher gestalten könnt.

 

Den neuen Termin werden wir Euch rechtzeitig persönlich und über unsere Internetseite bekanntgeben.

 

Abschließend wünschen wir Euch viel Spaß auf Euren anstehenden Reisen.

Kommt gesund wieder zurück in Euren Heimathafen.

 

Christian Ahrendt

Fahrtenobmann BSV

 

 

Berliner Segler-Verband e.V.

i.A. Annika Oline Großmann

Geschäftsstelle

Jesse-Owens-Allee 2

14053 Berlin

 

Fon: 030 308 399 08

Fax: 030 308 399 07

Kategorie: 

Seiten